Gruß aus dem Garten ...

.. wo wir am vergangenen Wochenende die Gartensaison einläuteten. Noch sind wir im Garten, fahren aber heute am späteren Vormittag zurück in die Stadt. So schön war's hier - und wir genossen vor allem die erholsam ruhigen Nächte! Hier ist die Natur immer etwas hinterher im Vergleich zur Stadt, aber die Krokusse blühen gerade wunderschön.


Nachtrag zum neuen Blogdesign: Mit dem "Weiterlesen" hätte ich mich ja jetzt abgefunden. Dass aber anscheinend die gewünschte Bildgröße und die Platzierung der eingefügten Bilder gar nicht mehr übernommen wird, ärgert mich jetzt schon ziemlich. Vor allem weil in der Vorschau alles so aussieht, wie es soll und nach dem Veröffentlichen das Foto gleich oben und riesengroß eingefügt ist, obwohl das so nicht gedacht war. Ich fürchte, ich muss das Design wieder ändern, das scheint noch nicht so richtig ausgereift zu sein. Ein bisschen kenne ich mich ja im HTML auch aus, auch da ist das Bild nicht gleich oben, sondern genau da, wo es sein soll. Wieso sich das beim Veröffentlichen ändert, ist mir ein Rätsel.

Nachtrag zum Nachtrag: Sobald man auf "Weiterlesen" geht, wird der Post richtig angezeigt. Soweit so gut. Aber ich traue mich dann ja keine Fotos von Gesticktem mehr posten, wenn das alles so riesig aufgeblasen wird im Originalpost. Versteht ihr, was ich meine? Kein Designer mag seine Vorlagen zum Abzeichnen groß in einem Blog sehen. Ich habe schon versucht, kleine Fotos hochzuladen - nützt auch nichts, denn Blogger vergrößert sie wieder - sind dann zwar verschwommen, aber tja ....

Da muss ich noch in mich gehen, ob ich das jetzt so lasse. Falls jemand eine Lösung hat, bitte immer nur her damit!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenmengen ...

Hallo 2017!

Bis auf einige Kleinigkeiten ...