Allerlei

In dieser Woche sind hier Semesterferien. Am Samstag waren wir bei Moni und den Mädels. Die beiden Kleinen waren/sind arg erkältet.
Den Sonntag, an dem es herrlichstes Wetter gab, nutzten wir für einen Besuch im Garten, um nach dem Rechten zu sehen.
Gestern waren wir in Baden bei Wien, bummelten ein wenig und waren wieder dann bei Herwig Gasser. Dort kann man sich so richtig schön kulinarisch verwöhnen lassen.
Ansonsten sind wir am Überlegen, wie lange wir hier in der Wohnung noch durchhalten wollen/können. Nacht für Nacht ist es rundum laut und an ruhiges Schlafen ist nicht zu denken. Die betreffenden Nachbarn haben wir schon mehrfach kontaktiert - ohne Erfolg. Nun stellt sich die Frage: Umziehen oder nicht? Da das ganze in den letzten Tagen noch schlimmer wurde, sind wir dabei, uns mal unverbindlich umzusehen. Die genauen Umstände, warum wir uns nicht sofort für einen Umzug entscheiden, mag ich hier nicht darstellen - aber es ist alles nicht so einfach :-(.

So und nun ganz was Anderes: Diesen schönen Teelichthalter habe ich bekommen:
Und ein wenig gestickt habe ich auch - etwas gebremst, weil ich wieder mal Rücken habe. Aber das Motiv ist fertig und soll nun zu einem kleinen Läufer für die Schuhkommode im  neuen Vorzimmer verarbeitet werden:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!