Weil Weihnachten nicht mehr weit ist ...

... haben wir heute das jährliche Foto-Shooting mit den Mädels gemacht. Langsam wird das Fotografieren schwierig, weil die Große ein "Fotografiergesicht" aufsetzt, sobald sie einen Fotoapparat sieht. Und dann schleichen gleich Oma UND Opa um die Kinder herum und drücken ab ;-). Aber ich denke, wir sind zufrieden mit der Ausbeute. In der Küche  haben wir eine Pinnwand - da hängt von jedem Weihnachtsfotoshooting ein Bild. Da sieht man dann, wie rasch die Zeit vergeht und wie schnell die Kleinen sich verändern!

Das war ein kinderintensives Wochenende. Gestern waren wir beim Sohn und seiner Freundin zum Kaffee eingeladen. Heute waren Moni und die Mädels hier - ich mag das :-)))).

Gestern habe ich übrigens Playmobil in der Waschmaschine gewaschen. Das Spielzeug und die Waschmaschine haben überlebt ;-). Vom Sohn gab es einen Playmobil-Bauernhof, der im Keller sein Dasein fristete. Wir haben ihn aus dem Keller geholt. Da alles sehr verstaubt und schmutzig war, eine Lösung gesucht, wie wir rasch all die kleinen Teile sauber bekommen. Wir haben dem Internet geglaubt, alles in einen Wäschesack gestopft und gewaschen - hat funktioniert. Und die zwei Mädels hatten heute jede Menge Spaß beim Spielen!

Von Johanna habe ich eine tolle Zeichnung bekommen - das bin ich. Ich finde, ich bin richtig gut getroffen:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!