Am Montag hatten wir netten Besuch!

Bevor wir zurück in den Garten fuhren, kam Moni mit den zwei Mädchen zu uns. Die Freude war rundum groß. Erst ging es zu Thomas zu einer kurzen Wohnungsbesichtigung. Moni wollte schließlich auch wissen, wo das Bruderherz in Zukunft zu finden ist ;-).
Dann waren wir in der Stadt im Lieblingskaffeehaus und danach war noch spielen bei uns daheim angesagt. Dabei wurde Opas "Vier" entdeckt und die Begeisterung war groß. Hier sind alle drei am Werk, Opa und die Mädels:


Kommentare

Bastelhandwerk hat gesagt…
Servus Verena,
das kann ich mir gut vorstellen, wie es da zugegangen ist und
jeder mit seinen Händchen spielte - aber lustig !!!
Unser Prinzesschen kommt morgen und bleibt auch als
Übernachtungsgast - darüber freue ich mich jetzt schon !!
Weiterhin viel Spaß und herzliche Grüße Renate

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II