Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

Jetzt ist er da!

Kaum war Ostern vorbei, war er da, der Frühling! Endlich Sonne und es ist sehr mild draußen. Ich habe heute mit einer Freundin die Schanigarten-Kaffeehaus-Saison eingeläutet und zwei Stunden in der Sonne vetratscht.
Die Vorhersage für das Wochenende ist auch gut - der Garten ruft sehr laut :-))!

Frohe Ostern!

Bild
Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest. Das Wetter ist ja leider nicht sehr frühlingshaft. Der Osterhase wird hoffentlich trotzdem vorbeischauen ;-).

Mit Verspätung!

Wegen meiner Erkrankung kommt dieser Post etwas verspätet - nichtsdestotrotz wollte ich den 10. Blog-Geburtstag doch gebührend feiern ;-).
Seit unglaublichen zehn Jahren führe ich jetzt also diesen Blog. Viele Handarbeiten habe ich euch gezeigt (das Handarbeiten bleibt grade etwas auf der Strecke). Privat hat sich viel getan in diesen zehn Jahren - ich wurde Schwiegermutter und Doppeloma ;-). Wir wurden stolze Gartenbesitzer, weswegen es hier den Sommer über immer eher still ist - dann muss/kann man mich auf dem Gartenblog besuchen.
Trotz einiger Durchhänger gibt es diesen Blog noch, obwohl ich Ende letzten Jahres schon sehr demotiviert war. Mal sehen, was die nächsten zehn Jahre bringen werden und ob ich dann immer noch hier bin ;-).

Zweiter Durchgang....

Letzte Woche lag der Ehemann mit Fieber im Bett, kaum dass er wieder halbwegs gesund war. Nun liege ich flach. Ist irgendwie verhext in diesem Jahr. Wir spielen Kranksein-Pingpong.

Die Indoor-Rutsche ...

Bild
.. war gestern bei Luisa sehr beliebt - und so sah ihre Frisur nach einigen Malen herunterrutschen aus ;-):
Ein richtig süßes Igelchen ;-). Und wie man sieht hat das kleinere Enkelmädchen braune Haare, während die größere ja fast weißblond ist.


Der Opa und ich ...

.. waren heute im Dreimäderlhaus. Erst habe ich das kleine Mäderl bespaßt, weil Johanna noch im Kindergarten war. Dann war das große Mäderl dran, und die ist mittlerweilen wirklich richtig groß. Die Zeit vergeht soo schnell. Auch Luisa quasselt mittlerweilen am laufenden Band, einiges muss Moni noch "übersetzen".
Jetzt wollte ich grade gucken, was heute für Fotos entstanden sind, aber mein PC mag die 16 GB-Speicherkarte nicht lesen *grmpf*.
Und jetzt geh ich mal gucken, wie man eine Origami-Ente faltet. Die Oma war schlecht vorbereitet und konnte "nur" einen Hund und einen Fisch, aber eine Ente war heute gewünscht. Wahrscheinlich ist die bis zum nächsten Besuch auch falsch, aber ich geh mal gucken ;-))).