Mehr Origami

Heute habe ich mich mit Papier eingedeckt und weil ich heute frei habe, habe ich auch Zeit zum Falten. Der grüne Schmetterling aus dem letzten Post wurde durch einen anderen ersetzt, der besser zum Grün meiner Deko passt.
Auch auf der Vase im anderen Wandboard durfte sich ein Schmetterling (anderes Design) niederlassen.
Weiters habe ich ein Teelicht-Laternchen angefertigt, in das ein LED-Teelicht soll (muss ich erst kaufen).
Wer sich über die frühlingshafte Deko wundert: Die darf bei mir immer gleich nach der Weihnachtsdeko einziehen, da ich sonst den Winter nicht überstehe ;-). Dementsprechend kamen - neben jeder Menge Papier - heute beim Discounter auch echte Tulpen mit nach Hause.


Kommentare

Bastelhandwerk hat gesagt…
Liebe Verena,
Du hast das Laternchen gefertigt, das ich schon können möchte.
Einmal ist es mir gelungen, ich finde es aber sehr schwierig, es sind
so viele Schritte, aber ich glaube, dass ich es nochmals probieren
werde, denn sie gefallen mir einfach unbändig gut !!
Mit einem elektrischen Teelicht sieht das wunderschön aus !!
Herzliche Grüße Renate

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!