Immer schon fasziniert ...

.. war ich von Origami. Vor vielen Jahren habe ich mir ein Buch gekauft, fand die Anleitungen aber zu kompliziert (oder ich war zu doof).
Das größere Enkelmädchen bastelt sehr gern und faltet sehr gern. So habe ich im Internet immer wieder mal nach einfachen Anleitungen zum Falten von Figuren gesucht. Besonders beliebt ist das gefaltete Geldbörsel, das ich ihr gemacht habe. Damit geht sie zur (Achtung Zitat!!) "Kaufmannsladnerin" und kauft ein ;-).
Für mich selbst habe ich jetzt aber Origami auch wiederentdeckt. Dank zahlreicher Video-Anleitungen im Internet gelingen nach und nach auch schwierigere Motive. Aber ich brauche noch viel Übung und vor allem viel Papier (zum Glück hat ein Discounter ab morgen welches im Angebot - danke für den Tipp, Moni!!).
Dieser Schmetterling fiel schon zu meiner Zufriedenheit aus und darf daher am Wandboard im Wohnzimmer Platz nehmen:

Kommentare

Bastelhandwerk hat gesagt…
Verena, mir gefällt Origami ausgezeichnet gut, tue mich aber doch
etwas schwer damit !! Dein Schmetterling ist wunderschön geworden
und der hat sich ein schönes Plätzchen ausgesucht, wo er auch so
richtig zur Geltung kommt !!
Herzliche Sonntagsgrüße Renate

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!