Gedankensplitter....

.. im letzten Post des Jahres - man könnte auch sagen: das hier wird ein wirres Durcheinander ;-).

- Ich frage mich, warum man im Supermarkt frischen Schnittlauch nur aus Kenia (!!!!!) bekommt. Muss man nicht verstehen....
- Internetfundstück auf einer Tourismus-Seite: "... Während der Führung überwältigen die Besucher Serpentinen, massive Eisentreppen und 400 Stufen....". Ich würde zu gerne sehen, wie man Eisentreppen überwältigt .....

Zu guter Letzt möchte ich mich für die Treue bedanken, falls hier doch noch jemand mitliest, obwohl es sehr ruhig geworden ist. Im nächsten Jahr feiert der Blog doch sage und schreibe seinen 10. Geburtstag, da kann ich doch nicht vorher das Handtuch werfen ;-).

Ich möchte euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2016 wünschen - mit einem Gedicht von Peter Rossegger, das ich sehr mag. Es kann sein, dass ich es hier schon mal gepostet habe - hier trotzdem nochmals mit meinen besten Wünschen für euch alle:

Gedicht zum Neuen Jahr
Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit,
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid,
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass,
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre doch was!
Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh',
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du,
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut!
Kein Trübsal und Dunkel, ein bisschen mehr Licht,
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht,
Und viel mehr Blumen, solange es geht,
Nicht erst auf Gräbern - da blüh'n sie zu spät! 


Kommentare

Anonym hat gesagt…
Liebe Verena!
Bitte nicht das Handtuch werfen, Du hat bestimmt viele stille Leserinnen, so wie mich. Ich schaue gerne bei Dir vorbei und schaue was sich in Sachen Sticken, Backen, Garten tut. Und auch die Geschichten über Deine Enkerl lese ich sehr gerne.
Liebe Grüße
Birgit

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenmengen ...

Hallo 2017!

Bis auf einige Kleinigkeiten ...