So ist das ....

.. wenn man alt wird. Plötzlich hat man Blutdruckhochdruck und zwar gewaltig! Nun habe ich mich bewaffnet mit Blutdruckmessgerät und Smartphone-App zum Verwalten der gemessenen Werte. Fehlt nur mehr das Tablettenschachterl für morgens/mittags/abends *örgs*.
Leider konnte ich das Wochenende im Garten gar nicht so richtig genießen, weil ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt habe. Ein  - ziemlich sicher für die Gartensaison letztes - Eis auf der Terrasse habe ich trotzdem genossen ;-):

Kommentare

erna-riccarda hat gesagt…
Nur nicht stressen lassen, auch nicht vom Blutdruck. Zuviel Messen erhöht nämlich den Druck ebenso, weil man schon gespannt wartet, welche Werte angezeigt werden :-).
"Älter" wird man automatisch, "alt" ist ein Gefühl, das auch 20jährige haben können - und an manchen (hoffentlich wenigen) Tagen fühlt man sich absolut nicht alt, sondern frisch und munter, solche (hoffentlich viele) Tage sollte man ganz bewusst genießen *lach*

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenmengen ...

Hallo 2017!

Bis auf einige Kleinigkeiten ...