Und noch etwas ist endlich fertig

... nämlich die Messlatte, die ich ja schon vor einigen Jahren gestickt und damals verschenkt habe. Nachdem sie wieder bei mir gelandet war, habe ich ewig überlegt, wie ich sie am besten verarbeite - bisher war sie mit Holzstäben aufgehängt. Ich habe lang nach einem passenden Keilrahmen gesucht, auf den ich die Stickerei ziehen könnte. So habe ich das auch mit Johannas Messlatte gemacht. Leider fand sich nichts in der passenden Größe. Dann fand ich bei Sewandso diese Aufhänger in passender Breite. Bestellt hatte ich sie eigentlich in Silber, weil sie so neutraler sind. Gekommen sind sie in Rot, passen zum Glück aber auch sehr gut. Hier nun das Endergebnis:

Kommentare

Frau Bommel hat gesagt…
Jetzt müss ma's nur noch aufhängen :-)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenmengen ...

Hallo 2017!

Bis auf einige Kleinigkeiten ...