Eindaufen

Das ist kein Tippfehler im Post-Titel ;-). Ich war mit Moni, Johanna und Luisa im G3 in Gerasdorf "eindaufen". Das größte der Mädel brauchte ein Kleid für eine Hochzeit, Johanna brauchte neue Schuhe (das Kind wächst wie eine Rübe!!), Luisa brauchte gar nix außer ein Fläschchen zwischendurch. Da für Moni das Shoppen nicht so einfach ist mit beiden Kindern trafen wir uns heute im Einkaufszentrum und sie konnte in Ruhe nach einem Kleid suchen, während ich Johanna beaufsichtigte. Luisa läuft ja zum Glück noch nicht davon ;-). Johanna hat jetzt wunderschöne neue rosa Glitzer-Blink-Schuhe.
Und eine Kaffeepause in der Konditorei Oberlaa ging sich netterweise auch noch aus. Schön war's! Und der Abschied fällt immer schwer, überhaupt wenn Johanna meint, die Oma müsste auch bei ihr im Auto mitfahren.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenmengen ...

Hallo 2017!

Bis auf einige Kleinigkeiten ...