Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Die Geburtstagstorte für morgen ...

Bild
.. steht im Backrohr. Wir sind aus dem Garten zurück, denn morgen feiern wir den Geburtstag von Johanna, die am 1. Juni schon 2 wird!

Hier tut sich grad nix

Nicht wundern, aber es gibt einfach nichts Berichtenswertes. Meine rechte Schulter spinnt und schmerzt, deswegen ruht auch die Stickarbeit. Gestern war ich zur Physiotherapie und bin nun mit Kinesiotapes zugepflastert. Ich fürchte, die Gartenarbeit am Wochenende muss ich dem Ehemann überlassen :-(.

Beim Nanna-Kind...

... war ich heute und sooo schön war's wieder. Johanna dirigiert im Moment alle Leute und so hieß es heute dauernd "Oma da!", wenn sie wollte, dass ich irgendwo mit ihr hingehe. Wir haben gespielt, geschaukelt, waren spazieren und nun geht's dem Oma-Herz wieder gut :-))).
Vor lauter Kind-Betüddeln, habe ich heute total aufs Fotografieren vergessen. Ich war voll und ganz mit Genießen beschäftigt ;-)).

Der Sommer kommt!

Bild
Fast ohne Übergang können wir nun direkt von der Winterjacke auf die Sommerkleidung umsteigen. Ich habe da nichts dagegen! Wir sind grade aus dem Garten zurück und beide platt von der Arbeit, die wir aber wirklich lieben (auch wenn manche das nicht glauben wollen!).
Fotos gibt's auf dem Gartenblog!
Jetzt warten wir auf den Sohn, der mit vielen Fotos aus Stockholm zurück ist und zum Abendessen zu uns kommt zum Erzählen und Ansehen der Fotos.
Ich lasse noch ein besonders schönes Foto hier - gemacht heute früh um 7:30, als sich die Sonne durch den Nebel im Garten kämpfte und ich schon draußen unterwegs war:


Immer noch Regen und Sturm...

Bild
.. draußen. Mir fehlt der tägliche Auslauf, aber bei diesem Wetter streike selbst ich.

Richtig Glück mit dem Wetter hat hingegen der Sohn, der auf einem Städtetrip in Stockholm ist. Laut Webcam hat er blauen Himmel und Sonne pur. Es sei ihm gegönnt, der Workaholic hatte Urlaub eh schon dringend nötig. Ein Erholungsurlaub ist das zwar sicher auch nicht, aber Hauptsache mal ein paar Tage abschalten. Ich bin schon gespannt auf die Fotos, die er mitbringt.

Wir planen am Sonntag in den Garten zu fahren, damit am Montag endlich der Hochgrasmäher zum Einsatz kommen kann. Hoffentlich bessert sich das Wetter, denn das Mähen ist schon mehr als dringend nötig!

Unwetterwarnung

Sturm mit Orkanböen, starker Regen, Kälte - richtig "gemütlich" ist es draußen. Da heißt es wieder einheizen :-(.
Meine Arbeit für heute habe ich fertig, also mache ich es mir nun im Sticksessel bequem ;-).

Ganz untätig ...

Bild
.. war ich übrigens nicht. Anfänge der "Apple blossoms" kann man schon sehen. Das Bild wird mich noch länger beschäftigen. Anfangs war ich skeptisch wegen der einfädigen Stickerei, aber mir gefällt es so wirklich gut!

Zu wenig schwerhörig ...

.. bin ich für manche Klamottenläden, das habe ich heute Vormittag festgestellt. Oder vielleicht bin ich ja auch zu alt für so laute Musik. Auf alle Fälle hat mich heute die viel zu laute Musik in einem Laden davon abgehalten, etwas zu probieren. Muss das wirklich sein, dass man sich nicht mal mit dem danbenstehenden Ehemann unterhalten kann, weil die Musik so laut plärrt? (Ja, ich war mit dem Ehemann shoppen, der macht das hin und wieder ganz gerne.) Und gibt es nicht arbeitsrechtliche Bestimmungen? Die beiden Verkäuferinnen müssen nach einem 8-Stundentag ja taub sein!
So kann man auch Geld sparen, weil man die Flucht ergreift wegen der Lautstärke der Beschallung ;-)).


Allen Müttern ...

Bild
.. wünsche ich heute schon einen schönen Muttertag mit der ersten blühenden Edelrose aus unserem Garten:

Ich hab's ja nicht so mit dem Muttertag, deswegen müssen meine Kinder morgen nicht zum Rapport erscheinen ;-). Für Moni ist die Fahrt mittlerweile eh zu beschwerlich, mit dem Sohn hatte ich gestern schon Kaffee und Kuchen und ein gemütliches Tratscherl.
Meiner Schwiegermutter und Mutter zuliebe wird der Tag hier allerdings morgen mit Kaffee und Sachertorte, die ich eben gebacken habe, gefeiert.

Nach langem Überlegen ...

Bild
.. habe ich mir diese Stickpackung von Lanarte geleistet, weil ich die Vorlage so toll finde. Wer einen Garten mit rund 20 Apfelbäumen hat, sollte doch ein Bild von gestickten Apfelblüten haben ;-).

Begonnen zu sticken habe ich schon. Ungewöhnlicherweise wird nur mit einem Faden gestickt, was ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Der Effekt ist aber klasse, weil die Stickerei so nach Aquarell aussieht.

Eine halbe Stunde im Stau...

Bild
.. standen wir heute auf der Fahrt zu unseren Mädels *grmpf*. Ich fuhr noch dazu diese Strecke. Der Ehemann rief inzwischen bei Moni an, um die Verspätung bekanntzugeben. O-Ton:" Wir stecken im Stau und kommen später als angekündigt. Putzig, wie Verena ganz allein eine Rettungsgasse bildet!" Was soll man dazu noch sagen ;-))??
Bei Moni angekommen, packten wir Johanna in den Kinderwagen und gingen ins Kaffeehaus. Auf dem Rückweg machten wir am Spielplatz halt. Wie war das noch, für wen ist Spielplatz? Für Kinder?
Opa und Oma hatten auf alle Fälle ihren Spaß, dafür hat man doch Enkelkinder oder ;-))??

Zurück bei Moni bespaßten wir das Kind noch bis es Zeit für den Mittagsschlaf war. Dabei bewies der Opa auch, dass er noch jung und "zusammenlegbar" ist - und verstaute seine 1,83 m Körperlänge in Johannas Prinzessinnenschloss ;-).



Das Bärchen ...

Bild
.. fürs Kuschelkissen ist fertig - Verarbeitung folgt (hoffentlich) demnächst ;-):


Das nächste Stick-Projekt ist diesmal nur für mich und es wird wohl etwas länger dauern, bis es fertig ist. Ich habe mich wieder einmal für etwas Größeres entschieden - mehr dann in Kürze.

Den Mai ...

Bild
.. läute ich etwas verspätet mit einem Tulpengruß aus dem Garten ein.