Wieder daheim ...

.. nach einem Besuch bei Moni und Johanna. Das Enkelkind hat mich heute mit gaaaanz viel Schmuse-Einheiten verwöhnt, ein seltener Genuss! Dann ging es natürlich ans Spielen. Dabei geht sie mit ihrem "Baby" nicht immer sehr sanft um. Das muss so einiges aushalten und schwindelfrei sein ;-)!
Schön war's wieder und ich freue mich jetzt schon aufs nächste Wiedersehen!!! Ich muss ihr nämlich noch die richtigen Prioritäten beibringen, denn Johanna sagt schon "Pimui" (=Pinguin), aber Oma kann (oder will) sie noch nicht sagen ;-)).

Kommentare

Bastelhandwerk hat gesagt…
Ja, liebe Verena, so Puppenkinder haben es bei ihren Muttis auch nicht immer leicht, aber auch Johanna wird lernen, dass es auch Püppchen besser tut, wenn man sachte mit ihnen umgeht *lach* !!!
Oma wird sie aber sehr bald sagen, wenn Du sie so oft besuchst, das tut einfach gut, vor allem die Streicheleinheiten. Ich freue mich schon riesig aufs Oma-werden !!!

Herzliche Grüße Renate
Verena hat gesagt…
Ich kann deine Vorfreude sehr gut verstehen, Renate!
Ich versuche halt, Johanna einmal pro Woche zu sehen, damit die Entzugserscheinungen nicht allzu groß werden ;-))).
Liebe Grüße
Verena

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II