Frau Köngin...

.. in der Kutsche? Nein, eher Johanna im Wäschekorb. Sie sitzt da gern drin und lässt sich dann ziehen. Und wehe, man hört auf zu ziehen ;-))).

Als ich gestern da war, war die kleine Dame etwas gehandicappt, da sie erkältet ist. Meist war sie trotzdem gut aufgelegt. Man kam nur nicht hinterher mit Nase putzen (was sie gar nicht mag). Vielleicht sind auch die Zähne schuld, dass alles rinnt, denn sie spuckt auch ganz arg im Moment. Ein undichtes Kind war sie gestern ;-). Netterweise war Johanna gestern gar nicht von mir wegzukriegen. Ich hatte da gar nix dagegen ;-).

Und abends kam dann DIE Meldung des Tages per sms auf mein Handy: "Johanna läuft!!" Bisher wollte sie sich immer noch an einer Hand anhalten, nun geht sie alleine. Schade, dass sie sich damit Zeit gelassen hat, bis ich wieder daheim war! 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!