Einst und jetzt

Seit längerem sammeln wir alte Fotos unserer Heimatstadt. Heute suchten wir einmal die Plätze von damals auf und versuchten, die Ansichten heute einzufangen.
Die meisten der alten Fotos stammen von HIER  - eine tolle Sammlung!
Und nun die Ausbeute von heute:

Der Eingang zur Wiener Straße mit der Kronenapotheke:


 Die Bahngasse - Blickrichtung Bahnhof:


Die Bahngasse mit der Kapuzinerkirche, die man heute kaum noch sieht wegen des Übergangs eines großen Möbelhauses. Die Ansicht ist kaum noch wiederzuerkennen.


Die Bahngasse - Blickrichtung Militärakademie. Leider stimmt der Blickwinkel nicht richtig:


Lederergasse - Blick zum Dom:


Herzog-Leopold-Straße - Blickrichtung Hauptplatz:


Herzog-Leopold-Straße in die entgegengesetzte Richtung fotografiert:


Böheimgasse:

Domgasse:

Wiener Straße mit Vorstadtkirche:
 



To be continued .....

Kommentare

Wienermädel + Co hat gesagt…
Liebe Verena, danke für die sehr liebe Nachfrage. Wir sind wohlauf, es gibt aber ausser den hinlänglich bekannten Geschichten unserer immer wiederkehrenden Siedelei nichts zu zeigen und zu berichten, deswegen das längere Schweigen. Richtig, wir sind im SKG, der Winter war hier eher mild, kein Vergleich mit den Wetterunbillen des Ostens in diesem Jahr, sehr ungewöhnlich. Es blüht schon rundherum.
Ansonsten viel Staub, Unmengen Wühlmäuse und rundherum zu tun.Bis bald einmal, liebe Grüsse aus dem Ausseerland.
PS: zu den Fotogegenüberstellungen darf ich sagen: grossartig, Ich war diesen Winter auf der Fotopirsch in unserem Wohnbezirk zu einem ähnlichen Thema.
LG nocheinmal

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II