Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

4 Generationen...

Bild
.. Weiber der Familie waren heute im G 3 in Gerasdorf zu finden. Ob das wohl oft vorkommt ;-)? Ich bin da heute mit meiner Mutter hingefahren, wo schon Moni und Johanna auf uns gewartet haben. Gemeinsam haben wir Kaffee getrunken, bissel eingekauft und natürlich viel geplaudert. Die Uroma bleibt jetzt bis zum Wochenende bei Moni, damit sie die kleine Maus auch mal länger sehen kann.

Der Ehemann und ich waren übers Wochenende im Garten - so wunderschön sieht es da im Moment aus. Wer mehr Fotos gucken mag, kann HIER klicken.

Immer dasselbe!

Wenn ich Schuhe kaufe, greife ich bewusst zu einer bestimmten Bequemschuh-Marke. Da muss ich nicht lange herumsuchen. Genauso gestern - ich habe mir neue Sandalen gekauft und dachte eigentlich, sie wären superbequem. Denkste - heute Vormittag bin ich nicht mal eine Stunde damit herumgelaufen. Ergebnis: Blasen *grmpf*. Ich hoffe, ich kann die Schuhe noch einlaufen, denn eigentlich sind sie wirklich hübsch. Irgendwie werden meine Füsse immer heikler, je älter ich werde. Womit werde ich wohl mit 80 herumlaufen, falls ich dann noch herumlaufe????

Zum Genießen ..

.. ist das Wetter derzeit - sonnig und sehr warm. Darauf mussten wir in diesem Jahr soooo lange warten. Von mir aus darf's so bleiben :-)))!

Welttag des Buches

.. ist heute. Ich bin eine Leseratte, solange ich denken kann. Das Tochterkind kommt da ganz nach mir. Und wie es aussieht, scharrt die nächste Lese-Generation schon in den Startlöchern. Johanna liebt Bücher über alles und mag es sehr gern, wenn man ihr vorliest. Doof findet sie nur, dass sie die Bücher nicht in den Mund stecken darf ;-).

Familien-Vormittag

Der Ehemann und ich trafen uns mit Tochter und Enkelkind in der SCS. Gemütliches Kaffeetrinken, Bummeln und Plauschen war angesagt. Johanna war superfriedlich und flippt total aus, wenn sie andere Kinder sieht. Auch Hunde findet sie supertoll - von mir hat sie das sicher nicht ;-))).
Und wenn sie nicht grade andere Kinder oder Hunde bestaunt, zerpflückt sie die Oma. Nichts ist vor ihr sicher - die Brille sowieso nicht. Heute mussten auch ein Ohrring und die Haarspange dran glauben ;-). Wenigstens meine Zahnkronen hat sie mir gelassen *g*.

Einst und jetzt

Bild
Seit längerem sammeln wir alte Fotos unserer Heimatstadt. Heute suchten wir einmal die Plätze von damals auf und versuchten, die Ansichten heute einzufangen.
Die meisten der alten Fotos stammen von HIER  - eine tolle Sammlung!
Und nun die Ausbeute von heute:

Der Eingang zur Wiener Straße mit der Kronenapotheke:

 Die Bahngasse - Blickrichtung Bahnhof:

Die Bahngasse mit der Kapuzinerkirche, die man heute kaum noch sieht wegen des Übergangs eines großen Möbelhauses. Die Ansicht ist kaum noch wiederzuerkennen.

Die Bahngasse - Blickrichtung Militärakademie. Leider stimmt der Blickwinkel nicht richtig:

Lederergasse - Blick zum Dom:

Herzog-Leopold-Straße - Blickrichtung Hauptplatz:

Herzog-Leopold-Straße in die entgegengesetzte Richtung fotografiert:

Böheimgasse:
Domgasse:
Wiener Straße mit Vorstadtkirche:


To be continued .....

Der Weichselkuchen ..

Bild
.. ist fertig. Mittags kommt heute der Sohn, dann wollen wir gemeinsam ins Möbelhaus. Zur Belohnung fürs ungeliebte Shoppen gibts dann noch Kaffee und Kuchen :-).

Hier ist es im Moment eher ruhig. Da ich immer noch nicht handarbeite, gibt es nichts zu zeigen und auch sonst tut sich nichts hier. Aber keine Neuigkeiten sind bekanntlich immer besser als schlechte Neuigkeiten ;-).

Wieder zurück ...

Bild
. .sind wir. Bericht und Fotos gibt es HIER.
Zeigen möchte ich euch hier meine "Beschuhung" für die Terrasse (durch den Garten laufen sollte man tunlichst bleiben lassen damit, sonst sind die großmütterlichen Knochen gefährdet bei unserem Hang *g*). Man beachte das Muster ;-):

Gruß aus dem Garten

Wir sind so was von fleißig. Ich poste vom Tablet - drum gibts Fotos erst wenn wir wieder daheim sind. Falls wir jemals wieder heim fahren - hier ists soooo schön.

Das Chaos bricht aus ;-)

Bild
Denn am Wochenende können wir endlich die Gartensaison eröffnen. Nun bin ich am Dauergrübeln, was alles mit in den Garten muss. Viel passt eh nicht mehr ins Auto ;-). Ich denke, mal an die wichtigsten Utensilien habe ich gedacht. Ich muss erst lernen, zwei Haushalte zu managen ;-). Endlich geht's los *freu*!! Okay, bis morgen Vormittag muss ich mich noch gedulden, aber dann .....
Falls der Internetzugang, der im Dezember gelegt wurde, funktioniert (was ich doch sehr hoffe), werde ich mich mal aus unserem Fleckchen Paradies melden!

Ich handarbeite im Moment nicht

Darum kann ich euch nichts zeigen hier. Sehr ungewohnt für mich, dass ich keine Nadel schwinge, aber mein Rücken braucht noch Pause. Ich hoffe, ihr bleibt mir auch ohne Gesticheltes treu ;-).
Dafür lese ich im Moment recht viel. Wer's noch nicht entdeckt hat, links gibts immer eine kurze Rezension zum letzten gelesenen Buch.
Ansonsten freue ich mich darüber, dass die Temperaturen endlich steigen und auch die Sonne zu sehen ist. Lange genug hatten wir es kalt in diesem Jahr!!

Herrliches Sonnenwetter !!

Bild
Besonders gut gelaunt fuhr ich heute zu Tochter und Enkeltochter. Bei dem schönen Wetter macht es gleich noch mehr Spaß, die beiden Mädels zu besuchen.
Ich freu mich immer, dass Johanna mich nicht anheult, sondern relativ schnell zu mir mag :-))). Lange spazieren waren wir heute, muss man das schöne Wetter doch so richtig nutzen! Es ist zwar noch nicht recht warm, aber endlich mal sonnig!
Im Moment wird bei Johanna dauernd der Zeigefinger ausgefahren - manchmal sogar beide, wenn sie etwas entdeckt hat, das interessant ist.
Sorry, fürs unscharfe Foto - aber das Wichtigste (nämlich das süße Gesicht) ist scharf ;-)).

Im Winter ...

.. ist der innere Schweinehund immer unüberwindbar und wir gehen abends kaum mal aus. Dank Sommerzeit ist es abends länger hell und da werd ich langsam wieder ausgeh-freudig ;-). Deswegen waren wir gestern nach längerer Zeit wieder einmal tanzen. Das wird immer mit einem schönen Abendessen kombiniert - von mir aus gerne wieder öfter :-)).
Heute kommt der Sohn zum Essen und zum Kaffee. Ich freu mich auf gemütliche Stunden mit meinen Männern ;-).

Und immer noch kein Gartenwetter

Bild
Noch immer ist es zu kalt - also sind wir daheim. Das einzige, was bleibt ist, in Fotos aus dem Vorjahr zu schwelgen!
Nun hoffe ich sehr, dass die Wettervorhersage eintrifft - dann wird es zur Wochenmitte hin endlich etwas frühlingshafter von den Temperaturen her.

Rosenmuster...

Bild
.. kann ich kaum mal widerstehen und so musste dieses kleine Lämpchen mit nach Hause. Es passt so gut in mein Zimmer.

Kein Aprilscherz...

.. sind die Bilder, die wir vom  heutigen Gartenbesuch mitgebracht haben! Nur mal so zum Vergleich - DIESES Foto entstand am 2. April des Vorjahres im Garten!!!