Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

Durch den Schnee...

..muss der Osterhase hier hoppeln. Fotos erspare ich euch - ich denke, wir haben alle genug vom Winter!

Einen schönen Tag ...

Bild
....verbrachten wir heute mit Kindern und Enkelkind. Der Osterhase war fleißig und hat einiges gebracht - leider kein schöneres Wetter. Heute morgen war dichter Nebel wie im tiefsten November.
Für Johanna ist im Moment alles interessant - in diesem Fall Omas Handy:
Zum Glück scheint sie mich rasch wiederzuerkennen und ich durfte sie bald nach der Ankunft auch schon hochnehmen. Unseren Sohn, der auch mit war, schaut sie immer lange skeptisch an und heute war er dann gar zu nahe, da musste Johanna sogar weinen. Keine Ahnung warum - so gefährlich sieht er eigentlich gar nicht aus ;-). Aber zum Schluss unseres Besuchs saß sie dann auch bei ihm ohne Tränen - schließlich muss man den Patenonkel doch bei Laune halten ;-).

Ein schönes Osterfest ...

Bild
.. wünsche ich euch allen!

Wir werden morgen zu Tochter, Schwiegersohn und Enkeltochter fahren. Normalerweise waren am Karsamstag immer alle hier, aber mit Kleinkind ist das einfacher, wenn wir kommen. Da kann Johanna ihren Mittagsschlaf im eigenen Bettchen halten.
Lange hatten wir gehofft, dass wir wenigstens die Osterfeiertage im Gartenhäuschen verbringen können - aber das Wetter ist nach wie vor winterlich und somit wird das nichts. Für den Ostersonntag ist wieder Schneefall vorhergesagt. Hoffentlich friert sich der Osterhase nicht den Allerwertesten ab!! Wo immer der Frühling sich versteckt hat - langsam könnte er mal hier ankommen!!!


Ja ist denn heut schon Ostern?

Bild
Draußen sieht es immer noch nach Weihnachten aus und fühlt sich auch so an.
Aber mein Osterhase hatte heute schon ein Geschenk für mich. Zu meiner großen Freude habe ich jetzt eine Armbanduhr mit Rosendesign :-)))).



Ein neues Spielzeug ...

Bild
.. musste es sein für die Oma - damit man auf dem Laufenden bleibt, was technische Spielereien angeht ;-). Somit bin ich jetzt stolze Besitzerin eines Tablets.

Nach Startschwierigkeiten macht das Ding nun auch, was ich möchte - meistens jedenfalls *g*.


Das Wetter ...

.. hat uns wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht und unsere heutigen Tagespläne über den Haufen geworfen. Eigentlich wollten wir uns mit Tochter und Enkeltochter in der SCS treffen. Durch Schneefall und zahlreiche Unfälle war auf der Autobahn aber ein Riesenstau - also blieben wir lieber daheim.
Der arme Sohn, der normalerweise nicht mal eine halbe Stunde zur Arbeit braucht, rief mich nach 1,5 Fahrstunden entnervt an. Er steckte im Stau und kein Ende war in Sicht.... Gut, dass wir daheim geblieben sind. Auch wenn ich zu gern meine beiden Mädels wiedergesehen hätte!!!!

Ostern ??

Nein - eher Weihnachten! Es schneit!!!

Eigentlich wollten wir heute...

.. am Nachmittag  in den Garten abzischen, um bis Gründonnerstag da zu bleiben. Bei Temperaturen unter 0° hat das aber keinen Sinn. Nichts wird es mit der geplanten Eröffnung der Gartensaison 2013. Irgendwann muss der Frühling doch kommen!! Wenn man allerdings vor die Tür geht, kann man da eher nicht dran glauben. Es ist schweinekalt draußen.

Ausgebremst...

.. haben mich handarbeitstechnisch Rückenschmerzen. Ich bin artig und werkle im Moment gar nichts. Also kann ich euch auch nichts zeigen hier.

Einen Tag Frühling...

.. durften wir heute schnuppern, wenigstens so ein bissel. Sonst ziert er sich weiterhin und der Winter mag einfach nicht weichen. Trotzig wie ich bin, habe ich schon Frühjahrsgarderobe gekauft - vielleicht hilfts ja???

Ich war heute...

Bild
.. bei ihr und ihrer Mama :-)):

Ich kann ihn nicht mehr hören!!!!

Und zwar den Sturm, der ums Haus fegt!! Ich will bitte endlich Frühling!!! Angeblich ist das da draußen ein Föhnsturm - ich frag mich nur, warum es dann so kalt ist.

Was für eine Kälte!

Vor genau einer Woche saß ich mit dem Sohn im Kaffeehaus im Freien in der Sonne - heute absolut undenkbar. Es weht ein eisiger Sturm draußen und es schneit immer wieder. Eh klar, dass ich gerade heute einen Frisörtermin hatte. Nun bin ich zwar wieder frisch erblondet, aber der Weg hin und zurück war wenig angenehm bei diesen Temperaturen. Vor allem der starke Sturm macht es so unerträglich.
Es kann nur besser werden. Hoffentlich ist es in der Osterwoche halbwegs mild, denn wir wollten eigentlich die Gartensaison eröffnen!

Eingeweiht ...

Bild
.. wurde am Wochenende die Krabbeldecke und Johanna fand nix auszusetzen dran ;-). Der Opa durfte mit auf die Decke - schließlich mag das Kind ja bespaßt werden ;-).
Mittlerweilen ist die kleine Dame mobil und sowas von niedlich. Das Oma-Herz geht immer auf, wenn sie mich anstrahlt!

Mit dem Sohn...

.. habe ich heute die Schanigarten-Saison eingeläutet und wir genossen im Lieblingskaffeehaus den Kaffee erstmals in der Sonne im Freien. So wunderschön!! Leider sagt die Wettervorhersage ja, dass der Winter zurückkommen soll, aber heute haben wir den ersten schönen Vorfrühlingstag so richtig genossen.


Diesmal konnte ich nicht widerstehen ..

Bild
.. und bei einem Besuch im Dekoladen musste dieses Schild mit:
Ich habe noch keine Ahnung, wo ich es befestigen werde, aber ich denke, es wird sein Plätzchen im Garten finden!

Inzwischen habe ich es übrigens geschafft, den Ehemann anzustecken. Er ist ohne Stimme und dementsprechend im Krankenstand. Lange hat er standgehalten, aber die Viren waren stärker. Ich huste auch wieder mehr - keine Ahnung, was mich da Teuflisches erwischt hat. Kein Ende in Sicht.

Teil 1 von 6

Bild
.. ist fertig. Die Vorlage ist von Stoney Creek ("Jungle Babies") und liegt schon längere Zeit hier herum. Die Farben habe ich abgewandelt, da mir die angegebenen Farben zu weit weg von der Realität waren. Es folgen noch fünf Teile und dann mal sehen, ob die Verarbeitung so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Allerdings ist jetzt ein wenig Stick-Pause angesagt. Da die neue Gartensaison zu meiner großen Freude immer näher rückt, habe ich begonnen, die zweite Rosengardine fürs Gartendomizil zu häkeln.


Nachschub

Bild
Da sich der schon gebackene Einweckkuchen als sehr lecker erwiesen hat, habe ich Nachschub gebacken - diesmal allerdings einen Nussteig. Mal sehen, ob er auch so großen Anklang findet. Ich möchte einiges an Rezepten ausprobieren, bevor die Gartensaison startet. Lange hält sich der Kuchen hier sowieso nicht. Dafür ist der Ehemann ein viel zu großes Schleckermaul, wenn es um Süßes geht.

Unglaublich, aber wahr: Seit gestern strahlt die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Da kommt so richtig Freude auf!!

Weggeräumt ...

Bild
.. ist die Nähmaschine wieder, denn auch die letzte fertige Stickerei ist verarbeitet. Auch sie ziert nun eins der Couch-Kissen. Genäht habe ich jeweils nur Schleifen, die ich über die roten Kissen ziehe.

Gestickt wird nebenher auch an einem Projekt, das mich wieder einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Verraten sei nur so viel, dass es etwas fürs Enkelkind wird ;-).