Wieder die Nähmaschine bemüht...

.. habe ich heute. Somit ist die "Hasenliebe" fertig und ziert nun eines der großen Kissen der Wohnzimmer-Couch. Passt doch bestens:



Als Nächstes habe ich eines der beiden Kissen für den Garten genäht. Der Gärtner ist somit auch fertig und wartet nur noch auf den Beginn der Gartensaison:
Da mein Rücken zu lange Nähmaschinen-Arbeit nicht mag, muss die Gärtnerin noch warten, bis auch sie zu einem Kissen verarbeitet wird.
Und da wäre dann noch das fertige Ostermotiv, für das ich heute eine Verarbeitungs-Idee hatte. Also bleibt die Nähmaschine einfach im Wohnzimmer stehen. Das schwere Ding immer wegzuräumen ist mühsam, drum sammle ich lieber Arbeit an, bevor ich loslege mit der Näherei.


Um nochmals auf den sehr trüben Winter zurückzukommen. Heute hörte ich sogar in den Nachrichten, dass dies der trübste Winter seit 110 (!!!) Jahren ist. Das scheint die Sonne nicht auf sich sitzen lassen zu wollen, denn heute blinzelt sie sogar ein wenig durch die Wolkendecke!


Kommentare

yogiela hat gesagt…
Beide Motive sind echt süß.
Aber der Gärtner hats mir angetan.
Mal schauen im Geschäft meines Vertrauens ob es diese Anleitung gibt.
liebe Grüße Elfi

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II