Was lang herumliegt...

... wird auch irgendwann verarbeitet. So geschehen heute: endlich wurde die gestickte Arche wie geplant zu einer Decke verarbeitet. Da das die erste Decke ist, die ich genäht hab (und wohl auch die letzte bleiben wird!!!), bin ich nicht ganz mit dem Ergebnis zufrieden. Aber nun ist sie fertig *puuuh*:
Die Nähmaschine bleibt nun erstmal im Wohnzimmer stehen, denn hier warten noch einige Stickereien auf ihre Verarbeitung in den nächsten Tagen.
Das Wetter draußen lädt auch nicht grade zum Rausgehen ein. Es ist seit Tagen grau in grau und ich kann mich an kaum einen Winter erinnern, der uns so wenig Sonne gönnte. Wenigstens bin ich mittlerweilen wieder halbwegs fit. Die leckere Schoki steht allerdings noch hier, da ich so wenig schmeckte, dass mir leid um die Edelschokolade war. Die futtere ich lieber, wenn ich den vollen Genuss habe ;-))).

Kommentare

Wienermädel + Co hat gesagt…
Ich wünsche dir, dass dir die köstlichen Schokoladen bald schmecken!
Übrigens habe ich gestern wieder einmal dein Apfelkuchen-Rezept mit Nusshaube gemacht, das Rezept wurde von den Gästen mitgenommen :-)
Liebe Grüsse

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!