Erste Versuche ...

.. mit dem LED-Ringlicht. Meine Orchidee, die ich im letzten Jahr gekauft habe, lebt doch tatsächlich noch (dank Moni, denn ich wollte sie schon entsorgen, weil sie so lang nicht blühen wollte. Da war zum Glück Moni hier und entdeckte einen neuen Trieb). Nun durfte die Orchidee herhalten, um die ersten Fotos mit dem Ringblitz zu machen. Rechts unten das allererste Bild - sehr überbelichtet - aber irgendwie mag ichs trotzdem.



Hier ist heute der Winter eingekehrt - am Morgen war schon alles weiß und es schneite auch tagsüber. Netterweise chauffierte mich der Ehemann zum Enkelkind, sonst hätte ich den für heute geplanten Besuch absagen müssen. Denn nicht nur dass ich bei winterlichen Fahrverhältnissen ein Schisser bin, plagen mich auch seit drei Tagen Kopfschmerzen. Und da mag ich gar nicht ans Steuer. Und das Enkelkind wirkt Wunder - die Kopfschmerzen wurden besser ;-).

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II