Die Gärtnerin ...

.. ist auch fertig, damit der arme Gärtner nicht so alleine ist. Und da ich schon beim Gärtner nach Ähnlichkeiten zum Ehemann gesucht hab - auch die Gärtnerin sieht mir herzlichst wenig ähnlich ;-). Abgesehen davon: mit diesen Schuhen würde man sich auf unserem Hügel die Beine brechen *g*.


Der Stoff, um die beiden Motive zu Kissen zu verarbeiten, ist bestellt. Ich hoffe, er passt dann so gut wie ich mir das vorstelle.

Von der neuen Gartensaison sind wir gefühlsmäßig aber noch meilenweit entfernt. Wir ersticken hier im Moment im Schnee, was im Osten Österreichs eher ungewöhnlich ist. Blick aus meinem Zimmerfenster:
 Und es schneit und schneit.....

Kommentare

erna-riccarda hat gesagt…
Auch wenn keine Ähnlichkeiten mit lebenden Personen der Familie bestehen, so sind doch beide Gärtnersleute gelungen und machen sich bestimmt gut auf einem Kissen.
Und wenn es auch noch dauert mit der Gartensaison, so kommt sie doch ganz bestimmt ...
LG, Erna
Wienermädel + Co hat gesagt…
Trotzdem wird jeder deine Stickbilder zuordnen können, liebe Verena, ein bisschen künstlerische Freiheit darf sein.
Und in Wien ist es genauso mit dem Schnee ..
Liebe Grüsse

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!