Dem Oma-Herz...


.. hat der Besuch bei Moni und Johanna so richtig gut getan! Nach längerer Zeit war ich wieder mal alleine da - viel Zeit zum Quatschen und Kind betüddeln. Zum ersten Mal habe ich live gehört, wie süß die kleine Dame plappert *dahinschmelz*. Viele nette Fotos kamen mit nach Hause. Das erste zeig ich euch - mit falschen Einstellungen abgedrückt. Da man nicht viel erkennt außer den süßen sehr blauen Äuglein gibts auch hier mal ein Johanna-Bild.

Kommentare

Wienermädel + Co hat gesagt…
Verständlich, es gibt kaum etwas Schöneres, als die Fortschritte des Enkelkindchens bewundern zu dürfen.
Das verstehen nur Omas :-)
LG aus Wien

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!