Den Weihnachts-Einkaufs-Wahnsinn...

.. habe ich heute mit tatkräftiger Unterstützung des Ehemanns hinter mich gebracht. Ich hasse es, wenn die Läden so voll sind. Obwohl wir zeitig unterwegs waren, war jede Menge los. Nun muss am Montag nur mehr frisches Gebäck besorgt werden, dann ist alles daheim, was man so braucht.
Ansonsten laufen die Vorbereitungen auch gut. Morgen ist das alljährliche Keksi-Zusammenkleben angesagt. Da trudelt auch bereitwillig der Sohn ein und hilft mit. Es könnte ja der eine oder andere Keks beim Bestreichen zerbrechen ;-).
Etwas Neues an Handarbeiten habe ich im Moment nicht zu zeigen, da an anderen Fronten genug zu tun ist ;-).
Und nun überlege ich, ob ich wirklich heute die Wäsche bügle. Wäre doch eigentlich umsonst, wenn die Welt untergeht ....




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!