Weihnachts-Shopping

Ich kaufe Weihnachtsgeschenke immer gerne bevor alle anderen die Läden stürmen. Also habe ich mich für heute mit Moni verabredet. Wir wollten gerne das neue Einkaufszentrum in Gerasdorf ansehen. Für Moni ist das nur eine kurze Fahrt, ich brauche rund eine Stunde. Wenn, ja wenn das Wörtchen WENN nicht wäre. Denn heute fuhr ich knapp 2 Stunden und vor einem Jahr hätte ich noch alle für verrückt erklärt, die mir gesagt hätten, dass ich irgendwann durch Wien kurve, weil die Südautobahn heillos verstopft war. Zum Glück gibt es Navigationsgeräte!! Und ich habe mich noch nie so gefreut, endlich auf der vielbefahrenen Südost-Tangente zu sein *ggg*.
Ziemlich geschafft kam ich dann im Einkaufszentrum an und Moni lud mich gleich mal zu Kaffee und Kuchen in die Kurkonditorei Oberlaa (mit superleckeren Mehlspeisen!!!) ein zum Erholen. Vom Einkaufszentrum waren wir begeistert, sehr weitläufig, nicht laut - auch Johanna hat's gefallen ;-). Zurück nach Hause brauchte ich zum Glück nur eine Stunde und jetzt bin ich platt. Aber einiges an Geschenken kam mit nach Hause. Das I-Tüpfelchen auf dem Ganzen war natürlich, dass ich die beiden Mädels wiedergesehen habe :-))).

Kommentare

ska_manu hat gesagt…
Hallo Verena!
Danke für diesen tollen Bericht. Das muss ich mir direkt mal anschauen fahren.
LG
Manuela

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!