Handmade by Oma

Wenn das Enkelkind das nächste Mal zu Besuch kommt, gibt es ein neues Spielzeug - selbstgemacht. Die süße Vorlage fand ich in dem Heft "Fantastische Stick-Ideen". Gestickt waren die beiden Motive rasch. Da der Ehemann heute ganztägig proben muss, habe ich mich endlich dazu bequemt, die Nähmaschine aufzubauen.
Herauskommen ist dieses kleine Kuschelkissen, das nicht nur weich mit Vlies gefüllt ist, sondern auch raschelt. Auf der Suche im Netz nach Knisterfolie bekam ich den Tipp, eine Rettungsdecke zu verwenden, die angeblich auch noch raschelt, wenn man das Spielzeug wäscht. Ich bin ja mal gespannt. Süß finde ich das kleine Kissen allemal und hoffe, es gefällt auch der kleinen Johanna!
Die Vorder- und die Rückseite sind jeweils mit einem anderen Gesicht bestickt.
Weiters habe ich mit der Geschenke-Säckchen-Produktion begonnen. Drei Stück sind fertig genäht, sieben Stickmotive warten noch auf die Verarbeitung. Allzu lange kann ich leider nicht an der Maschine sitzen. Das mag mein Rücken nicht. Fortsetzung folgt....

Kommentare

erna-riccarda hat gesagt…
Klein-Johanna darf also knistern, ich glaube, sie wird sich bestimmt über das hübsche Kissen freuen.
LG, Erna

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!