Die Apfelernte ...


.. hat begonnen. Wir haben im Garten ja jede Menge Apfelbäume. Die meisten sind "Kronprinz Rudolf", die erst später reifen. Aber diese Sorte (Gravensteiner?) ist jetzt schon reif und sowas von lecker. Zwei Steigen haben wir gestern mit nach Hause gebracht und verteilen sie nun auf Freunde und Kinder. Und natürlich wird Apfelkuchen gebacken! Der kommt dann morgen mit, wenn wir Moni, Andreas und natürlich Johanna besuchen.
Wenn dann später die anderen Äpfel reif sind, werde ich Apfelmus kochen fürs Johanna-Kind (@Moni: natürlich ohne Rum!!) und in kleine Gläschen füllen. Dann muss die Moni-Mama nix kaufen und selbstgemacht schmeckt sowieso besser.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!