Familientag

Zum Brunch waren wir eingeladen bei Tochter und Schwiegersohn und so lecker sah der Tisch aus - mhmmmm! Da blieben alle gute Vorsätze, nicht zu viel zu futtern, auf der Strecke:
Dann wurde natürlich das Kinderzimmer besichtigt, die Babysachen durchgeguckt und viel geplaudert.
Damit der Schwiegersohn schon mal üben kann, wie man ein Baby richtig behandelt, gab es für ihn ein Geschenkbüchlein, das wirklich witzig gestaltet ist:
Da kann er jetzt schon mal das Wickeln, das Schieben des Kinderwagens usw üben ;-))).

Apropos Kinderwagen: Diesen haben wir heute mitgebracht. Drei Männer und ein Kinderwagen - gar nicht so einfach der Aufbau:
Papa, Onkel und Opa in spe bei der Arbeit
Und die werdende Mama übte das Auseinandernehmen etc... auch fleißig. Fehlt nur noch der passende Inhalt fürs Wagerl ;-))).

Kommentare

little_lady hat gesagt…
Hallo,

das klingt nach einem schönen Tag - die "Baby-Warte-Zeit" ist toll und aufregend, nicht wahr? :-) Deiner Tochter alles Gute!

Liebe Grüße,
little_lady

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!