Das Monikind war hier

Ein richtig schöner Tag war das - wenn auch etwas getrübt durch ziemlich Kopfschmerzen. Erst besuchten wir eine Party für Hausfrauen - ihr wisst schon, diese Plastikschüsseln ;-). Dann waren wir beim Italiener Mittagessen *lecker*. Anschließend gab's einen Stadtbummel (ich hab nicht ein Stück fürs Baby gekauft *wunder*) samt Kaffeehausbesuch. Nach einem Abschluss-Tratsch hier daheim hat sie sich nun wieder auf den Heimweg gemacht. Solche Tage hätte ich gerne öfter, aber ich kann verstehen, wenn die Besuche nun rarer werden, denn das Bäuchlein wächst ;-)).

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!