Wir haben fertig

Naja - Kleinigkeiten fehlen noch. Zum Beispiel ist noch nichts an den Wänden montiert (Wandbord, TV, Stickbild). Das wird dann irgendwann nachgeholt. Da der Ehemann nächste Woche im Stress ist, wird das wohl auch noch dauern. Aber im großen und ganzen sind wir fertig und sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Hier mal die neuen Schränke:
Zwischen Schrank und Sofa ist dann noch Platz für ein Babybett ;-)).
An der anderen Wand steht eine laaaaaaange Kommodenreihe und ich hätte da mal gerne ein ausladendes Buffet aufgebaut:
Aber dafür müssen erst die Kisten mit Werkzeug weg, die hier noch geparkt sind. Das Wegräumen hat nur im Moment noch wenig Sinn, da man die Sachen noch dauernd braucht. An diese Wand wird dann auch das TV-Gerät montiert. Die Vorhängen werden noch ausgetauscht. Eigentlich gefallen mir diese Vorhänge immer noch gut, aber da ich auch links neben dem Fenster gerne einen Vorhangteil aufhängen möchte, muss ich neue kaufen.
Schön ist alles geworden - ich hoffe, dass nicht zu viel beschädigt wird, falls wir dann neue Fenster und eine neue Balkontüre bekommen.
Zeigen möchte ich euch noch, was mir das Monikind gestern mitgebracht hat - Körbchen und Inhalt finde ich sooo schön! Ich liebe Ranunkeln!
 Und wir haben es tatsächlich geschafft, alles so aufzuräumen, dass wir gestern mit Kindern gemütlich um den Tisch sitzen konnten. Noch am Freitagmorgen sah das überhaupt nicht so aus, als ob sich das ausgehen könnte ;-).

Kommentare

Anonym hat gesagt…
das ist so richtig stylish und luftig geworden! sehr schön!
sonnige grüße

die NÖ-karin

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II