Noch ein Fundstück!

Nämlich eine prähistorische Wandmalerei ;-))). Ich habe eben damit begonnen, die Tapeten von der Wand zu lösen - bevor der Ehemann zur Arbeit musste, machte er noch schnell ein Beweisfoto:
Und beim Freilegen der Wand fand ich dieses Gemälde.
Alter: 25 Jahre, Künstler: unbekannt (ich nehme an, der Ehemann hat da Unsinn verzapft), Motiv: mein Papa, der leider schon lange verstorben ist und damals für das Tapezieren zuständig war. Da es nicht seine Schrift ist, nehme ich an, er hat sich da nicht selbst hingezeichnet - aber sicher ist das auch nicht. Klein Moni kann es auch nicht gewesen sein, denn sie war zu diesem Zeitpunkt knapp 4 Jahre alt und dafür ist die Wandmalerei eindeutig zu hoch oben angebracht und auch nicht kindlich genug. Wie auch immer - das Foto musste sein, denn demnächst wird das Gemälde hinter der neuen Wandfarbe verschwinden:
Und jetzt geh ich weiter arbeiten - Kaffeepause vorbei!

Kommentare

Moni hat gesagt…
Das ist ja ein nettes Fundstück!!!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!