Äpfel verarbeitet

Und zwar habe ich zwei Rezepte aus diesem Buch ausprobiert:
Gemacht habe ich Apfelstrudel-Marmelade und Weihnachtsmarmelade. Geschmacklich von der Zusammenstellung der Zutaten her gibt es nichts zu meckern. Leider sind beide Marmeladen für meinen Geschmack viel zu süß. Vielleicht starte ich ja noch einen Versuch und mische dann nach eigenem Gutdünken Zucker dazu. Mal sehen, ob mich das noch freut. Für heute hab ich genug herumgepatzt ;-).

Kommentare

Hexe im Hollerbusch hat gesagt…
Ha, das Buch habe ich auch.
Schade, das deine Marmeladen zu süß geworden sind. Es sind halt viele alte Rezepte drinnen und früher hat man ziemlich stur Obst und Zucker im Verhältnis 1:1 gemischt.

Danke jedenfalls für den informativen Blogeintrag! Ich möchte demnächst die Bratapfelmarmelade ausprobieren und werde den Zucker dabei nach "Geschmack" und nicht nach Rezept zugeben.

lg
Christina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II