Ernte

Wir haben den heutigen Tag im Garten verbracht. Und da tut sich so Einiges in Sachen Ernte! Die letzten Zwetschken haben wir heute vom Baum geholt. Jede Menge Nüsse wird es in diesem Jahr geben. Geerntet haben wir erstmals eine Weintraube. Den Stock haben wir im Vorjahr gepflanzt - ganze drei Trauben trug er in diesem Jahr.
Und noch vor uns liegt die Apfelernte. Diese wird in diesem Jahr nicht so heftig ausfallen wie im Vorjahr, da einige Bäume wesentlich weniger Äpfel tragen. Aber geschätzte 100 kg hängen doch an unseren Bäumen, wenn nicht mehr:
Die Birnen sind auch noch nicht reif, aber da wird die Ernte sehr überschaubar sein. Da haben wir auch wesentlich weniger Bäume (nur drei Stück, Apfelbäume sind es immerhin 18).
Obst geht also nicht so schnell aus im Hause Verena ;-))).

Kommentare

yogiela hat gesagt…
beneide dich ein kleines bisschen um deinen Obstgarten!
besonders um die Zwetschken, die lieb ich sehr!
lg Elfi
Verena hat gesagt…
Hallo Elfi!

Viele halten uns deswegen für ein ziemlich verrückt, weil wir uns ein so großes Grundstück mit so vielen Bäumen gekauft haben. Aber wir sind auch glücklich mit dem Garten und die Obstmengen erschrecken uns kein bisschen.
LG Verena

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II