Damit der Ehemann ...

.. nicht aus der Übung kommt, was das Aufbauen von Möbeln betrifft, waren wir heute drei Stunden in der Wohnung des Sohnes. Dort wurden zwei Schränke im Vorzimmer aufgebaut. Ich versuchte unterdessen, das Chaos, das durch noch nicht vorhandenen Stauraum entstanden ist, etwas zu lichten. Ein paar Fotos habe ich auch gemacht, leider habe ich dabei vergessen, die heute aufgebauten Schränke zu fotografieren. Drei Bilder habe ich mitgebracht - vom Schlafzimmerschrank, der Sitzecke im Wohnzimmer und vom Esstisch im Wohnzimmer.




Die Couch ist noch nicht fertig, drum gibt's zwischen den beiden Elementen auch einen Höhenunterschied. Da müssen aber erst Beine angeschraubt werden, dafür fehlte heute die Zeit. Nun fehlen nur mehr wenige bestellte Möbel: zwei Stühle, die noch an den Esstisch sollen und ein Schrank im Vorzimmer fehlt auch noch. Dann ist aber endlich alles da und die Wohnungseinrichtung komplett.

Kommentare

Anneliese hat gesagt…
Wow, ein neues Outfit!
Toll geworden, lg Anneliese

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II