Häkelfortschritt

Seit ich aus dem Krankenhaus daheim bin, habe ich eher Lust auf Häkeln als aufs Sticken, also ist die Tagesdecke ein ganz schönes Stück gewachsen.

Das Sticken scheitert im Moment auch an dem Chaos hier. Sobald ich mich in meinem neuen Zimmer eingerichtet habe, wird sicher auch wieder die Sticknadel geschwungen - schließlich soll das Rosenalphabet auch mal fertig werden.

Kommentare

RosIna´s Allerlei hat gesagt…
Na das ist ja schon ein ganzes Stück .Sieht toll aus!!!Will auch immer mal so eine Decke in Angriff nehmen .Die Größe 280 auf 240 macht mir etwas Angst .Lg RosIna
mukika hat gesagt…
Die Decke wird traumschön
Drei Schwäne hat gesagt…
Es geht voran, ich hoffe Dir geht es ebenfalls gut und lass Dich von Deinem Chaos nicht entmutigen. Da entsteht ja ein toller "Arbeitsraum".

LG Melanie
Anneliese hat gesagt…
Liebe Verena,
Hut ab, das wird ein wunderschönes Stück, ich glaube, ich hätte nicht die Ausdauer!
♥liche Grüße Anneliese

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II