Mit Schaudern ...

.. verfolge ich die Geschehnisse in Japan und bin fassungslos. Was müssen die von Erdbeben und Tsunami gebeutelten Menschen noch ertragen? Jede neue Nachricht ist noch schlimmer als die vorherigen....
Wir in Österreich haben ja keine Atomkraftwerke, aber rundum in Deutschland, Tschechien, etc... gibt's genug davon und leider macht die Strahlung nicht an der Grenze halt, wenn etwas passiert. Und warum muss erst so eine atomare Katastrophe in Japan passieren, dass manche Verantwortlichen beginnen, umzudenken? Denn jetzt auf einmal schwenkt Frau Merkel um und will die ältesten AKW's in Deutschland schließen. Hör ich da die kommenden Wahlen trapsen? Denn die Rede ist anscheinend von "vorübergehend" :-((.

Kommentare

Wienermädel + Co hat gesagt…
So traurig es ist, halte ich es für eine Art Zeichen, was hier vorgeht. Hoffentlich lernt die Welt daraus und es ist nicht, wie du sagst, nur Wahlkampfgetöse!!

LG

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!