Posts

Es werden Posts vom März, 2011 angezeigt.

Idee gut, Ausführung weniger

Bild
Nun habe ich mein Rosentischband fertig verarbeitet. Mit einem farblich passenden Schrägband wollte ich den Abschluss schön gestalten. Leider liegt das Tischband nun nicht schön eben - der Rand wellt sich :-(. Vielleicht nähe ich das ganze Teil noch um, denn weder Bügelhilfe noch Sprühstärke haben wirklich geholfen. Aber heute mag ich nimmer und drum zeige ich euch jetzt mal Version 1. Falls es eine zweite gibt, erfahrt ihr das naürlich ;-).

Nostalgisches

Grade fiel ich beim Surfen über einen Bericht, dass anlässlich der royalen Hochzeit im April in England PEZ-Figuren mit den Köpfen des Brautpaars zur Versteigerung gelangen.
Und da kam bei mir Nostalgie auf, denn PEZ gehörte einfach zu meiner Kindheit. Dass es die PEZ-Spender in einem Laden gegeben hätte, kann ich mich nicht erinnern. Aber es hingen an manchen Stellen so schöne Automaten und wenn man dann Großeltern oder Eltern lang genug "bearbeitete", bekam man so eine nette Figur, die die süßen Zuckerl "ausspuckte". Auch meine Kinder, die ja mittlerweilen erwachsen sind, liebten diese PEZ-Figuren und hin und wieder sehe ich sie im Supermarkt an der Kasse. Ich glaub, ich muss mal aus reiner Nostalgie wieder eine kaufen ;-))).

Das Tochterkind ...

Bild
.. hatte ja so recht mit ihrem Kommentar zu meinem letzten Post ;-). Hier der Anfang meines aktuellen Stickwerks - natürlich mit Rose.
Apropos Tochterkind - selbiges kommt am Freitag ENDLICH wieder mal zu mir und ich freu mich jetzt schon wie doof ;-).

Das Rosen-Tischband ...

Bild
.. nach dem Rico-Design ist fertig gestickt. Heute werde ich wohl eher nicht zum Nähen kommen, aber demnächst wird es fertig gestellt, damit es auch bald zum Einsatz kommen kann.

Und natürlich habe ich schon etwas Neues begonnen, mehr davon dann demnächst.

It's Bunny-Time

Bild
Draußen ist es grau und regnerisch. Zeit, sich ein wenig Farbe und Frühling ins Wohnzimmer zu holen! Also kam die Osterdeko aus dem Keller und nun wuseln hier Hasen und Hühner herum ;-).

Mitbringsel ...

Bild
.. vom heutigen Besuch im Garten - sooo schön:

Osterputz

Wenn ich es schon hier daheim noch nicht geschafft habe, die Osterdeko hervorzuräumen, habe ich wenigstens meinem Blog ein österliches Outfit verpasst ;-). Ein bissel bunt, aber ich mag's :-).

Ganz frauenuntypisch...

Bild
.. hasse ich es, wenn ich neue Schuhe brauche. Schuhe müssen für mich vor allem bequem sein. Leider sehen viele Modelle der Bequemschuhmarken eher nach Oma aus. Umso glücklicher war ich heute, als ich dieses Modell im Schaufenster gesehen habe und die Schuhe noch dazu in meiner Größe vorrätig waren UND auch passten. Das richtige Schuhwerk für das Frühlingswetter draußen :-)))!

Ein wenig Poesie

FrühlingsbotschaftLeise zieht durch mein Gemüt
Liebliches Geläute.
Klinge, kleines Frühlingslied,
Kling hinaus ins Weite.
Kling hinaus bis an das Haus,
Wo die Veilchen sprießen!
Wenn du eine Rose schaust,
Sag, ich laß sie grüßen.


(Heinrich Heine)

Kamera vergessen

Eigentlich wollte ich beim heutigen Spaziergang die Kamera einstecken, um zu zeigen, dass man hier doch vereinzelt den Frühling finden kann. Leider hat die Kamera nicht laut gerufen, als ich losging, also gibts keine Fotos. Das Wetter ist auch nicht ganz so toll wie es eigentlich versprochen war. Viele Wolken und ziemlich kühler Wind - schön war das Herumlaufen draußen trotzdem. Und jetzt geht's an die Sticknadel ;-).

5 Jahre "Bei Verena"

Bild
Mein Blog hat heute Geburtstag, und zwar den fünften. Begonnen hat alles mit diesem Post. Ich möchte allen Lesern herzlich danken für ihre netten Kommentare und Anregungen. Ich hoffe, ihr haltete mir auch weiterhin die Treue! Begonnen habe ich mit diesem Blog, mittlerweilen tobe ich mich auf insgesamt fünf Blogs aus, wobei ich die Anzahl ja schon reduziert habe.
Auf die nächsten 5 Blog-Jahre *PROST* ;-))!

Ziemlich flott ...

Bild
.. ging in den letzten Tagen das Sticken der zweiten großen Rose für das Tischband. Diesmal gab's auch kein Sticken in der falschen Farbe ;-). Und so sieht das Tischband im Moment aus - zwei Muster fehlen noch und dann ist es fertig gestickt:

Kurz vorm Veröffentlichen habe ich festgestellt, dass ein Teil eines Blättchens bei der unteren großen Rose noch fehlt - wie gut, dass ich hier Fotos reinstelle, sonst wäre mir das vielleicht entgangen ;-).



Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen und hoffe, bei euch ist es nicht so kalt und windig wie hier. Keine Ahnung, wo sich der Frühling jetzt schon wieder versteckt hat - hier ist er auf alle Fälle nicht ;-).

Den Lieblingskuchen ...

Bild
.. des Sohnes habe ich heute Vormittag gebacken. Leider geht dabei wirklich viel Zeit drauf, denn der Kuchen ist sehr aufwändig mit zig Schichten. Drum gibt es die Lambada-Schnitten auch nicht allzu oft. Aber die Mühe lohnt sich schon - SEHR lecker!

Nochmal Genähtes

Bild
Und zwar endlich die Verarbeitung des März-Kranzes von acufactum - geschafft, bevor der März zu Ende ist *puuuuh* ;-))!

Apropos Rosen

Bild
Gestern habe ich mal wieder die Nähmaschine bemüht und ein gesticktes Rosenmuster verarbeitet. So hat mein E-Book-Reader jetzt eine standesgemäße Verpackung. Denn die bisher angefertigten Hüllen waren ohne besticktes Teil - und das geht ja sowas von gar nicht ;-)))!

Falls jemandem das Muster bekannt vorkommt, es war ursprünglich ein Teil dieser missglückten Mitteldecke und ist nun viel besser verarbeitet ;-))).

Die Rose ...

Bild
.. die mich etliche Nerven gekostet hat, ist nun fertig. Schön ist sie geworden und zur "Belohnung" darf ich dieselbe Rose gleich noch einmal sticken. Diesmal passe ich aber auf, dass ich immer die richtige Farbe eingefädelt habe ;-).

Glück gehabt!

In einem Artikel auf orf.at war gestern zu lesen: "November-Kinder leben länger". Wie gut, dass ich im November Geburtstag habe ;-))).
Wer gern nachlesen möchte, kann das HIER tun.

Mit Schaudern ...

.. verfolge ich die Geschehnisse in Japan und bin fassungslos. Was müssen die von Erdbeben und Tsunami gebeutelten Menschen noch ertragen? Jede neue Nachricht ist noch schlimmer als die vorherigen....
Wir in Österreich haben ja keine Atomkraftwerke, aber rundum in Deutschland, Tschechien, etc... gibt's genug davon und leider macht die Strahlung nicht an der Grenze halt, wenn etwas passiert. Und warum muss erst so eine atomare Katastrophe in Japan passieren, dass manche Verantwortlichen beginnen, umzudenken? Denn jetzt auf einmal schwenkt Frau Merkel um und will die ältesten AKW's in Deutschland schließen. Hör ich da die kommenden Wahlen trapsen? Denn die Rede ist anscheinend von "vorübergehend" :-((.

Richtig tolles Wetter!

Hier ist es heute sowas von toll draußen. Das Wetter habe ich genutzt und war vormittags schon spazieren und jetzt war ich grad nochmal unterwegs. Nun hatte ich aber genug Auslauf für heute und habe mir ein wenig sticken wirklich verdient. Jetzt aber in der richtigen Farbe ;-))!

Jetzt hab ich mir grad ...

.. Zeit genommen zum Sticken und fand es richtig gut, wieder mal eine Sticknadel in der Hand zu haben. Leider kam ich nach einer Stunde Arbeit drauf, dass ich mit Garn in der falschen Farbe gestickt habe. Also habe ich jetzt eineinhalb Stunden aufgetrennt und bin wieder genau so weit wie vorher. So kann man auch dafür sorgen, dass man lang an einem Stück zu arbeiten hat ;-).

Viel zu tun

Hier kann ich ja in letzter Zeit eher wenig aus dem Bereich Handarbeiten zeigen. Aber es gibt sonst so viel zu tun, dass dieses Hobby im Moment ein wenig kurz kommt. Außerdem fängt langsam aber sicher die neue Gartensaison an - endlich! Drei Stunden lang konnten wir heute den Garten genießen, leider ist es doch noch winterlicher als erhofft. Mehr davon für Interessierte HIER.

Der Frühling ..

Bild
.. ist hier ausgebrochen. Es ist sehr mild geworden und zu meiner großen Freude auch sonnig. Lästig ist der sehr starke Föhnsturm, der durch die Stadt fegt. Aber man muss ja schon zufrieden sein, dass es endlich wärmer geworden ist!

Gänsehaut-Stimme gefällig?

Bild
Hier bitteschön - könnte ich rund um die Uhr hören!

Wenn man so liest...

.. wer in unsrem Land davon träumt, Bundeskanzler zu werden, sollte man sich schon mal lieber nach einem Hauptwohnsitz im Ausland umsehen!!! Denn ich fürchte fast, dass sich genug Wähler finden könnten, dass dieser Traum wahr werden könnte - ein Alptraum für mich!!

Rosige Zeiten ...

Bild
.. brechen hier wieder an und schuld ist mein neuestes Stickwerk. Das Muster stammt aus dem neuen Rico-Heft und es wird ein Tischband mit Rosenmuster. Hier ist einmal Teil 1 zu sehen.
Gestickt habe ich auf normalem Baumwollstoff, nicht auf dem vorgegebenen Läufer. Diese Teile sind mir meist zu teuer.

Faschingfreie Zone!

Als erklärter Faschingsmuffel rufe ich hier die faschingsfreie Zone aus und gehe heute nicht mehr aus dem Haus ;-). Hier gehts zum Glück eh relativ gemäßigt zu, aber ich mache trotzdem lieber einen Bogen um die Innenstadt. Zeit zum Sticken für mich ;-).

Mit dem Ehemann...

.. war ich heute Vormittag in der SCS. Da wir beide im letzten Jahr ziemlich abgenommen haben, brauchen wir Klamotten, falls der Frühling in diesem Jahr doch noch kommen sollte. Wenn die Einkaufstour auch nicht ganz so erfolgreich war wie erhofft, so hat's doch Spaß gemacht!
Hier soll es in den nächsten Tagen ja wirklich wärmer werden. Ich bin gespannt, denn heute scheint zwar die Sonne, aber es bläst eisiger Wind!

Jede Menge Neues

Bild
.. gab es für uns heute zu sehen, als wir Tochter und Schwiegersohn im neuen Haus besucht haben. Fast alle Böden sind fertig verlegt, alles fertig ausgemalt.
Als wir ankamen, werkelte der Schwiegersohn grade in der neuen Küche, die wunderschön ist - wenn auch noch nicht ganz fertig, weil noch einige Teile fehlen:
Stefan half bei der Montage des Wasserhahns, während Moni ich gleich mal etwas ganz Wichtiges machten - Kaffeetrinken am neuen Küchentisch ;-))):
Während die Männer heute allerhand Bohrlöcher in die Wände machten für diverse Haken, etc.., machten wir Frauen uns daran, die Kisten aus dem Wohnzimmer strategisch richtig im Haus zu verteilen. Denn so sah es da vorher aus:

Außerdem räumten wir noch einige Kisten aus und bestückten die neuen Regale im Gästezimmer - sieht doch schon gut aus, sogar mit ein wenig Deko. Da fühlt Frau sich gleich richtig wohl ;-).

Mittags gab's Pizza, schon im neuen Herd gebacken - lecker! Dann wurde noch eine Vorhangstange montiert, bevor wir uns wied…

Zu früh gefreut!

Ich war doch ganz begeistert, dass im neuen Ricoheft (No. 125) die Garnangaben sowohl für Anchor- als auch für DMC-Garn sind. Heute stellte ich fest, dass ich mich da zu früh gefreut habe. Denn die Angaben sind einfach zum Vergessen. Einige der angeführten DMC-Nummern gibt es gar nicht :-((!! Nun habe ich grad in meinen Garnkästen gewühlt und mir die Farben selbst zusammengestellt.
Und ich habe in den letzten beiden Tagen festgestellt, dass ich mir Farben doch nicht so merken kann, wie ich dachte. Zweimal habe ich nämlich Schrägband in grün gekauft, um den März- und den Aprilkranz fertigstellen zu können. Und beide Male passt der Grünton überhaupt nicht! Zum Glück wird das Band im Schrank nicht schlecht und beim nächsten Mal gehe ich mit dem gestickten Werk los, damit die Farbe auch wirklich stimmt!!

Wäre das schön ....

Bild
.. wenn schon Tulpenzeit wäre. So muss ich mich halt inzwischen mit den Tulpen auf dem April-Kranz von acufactum begnügen ;-). Mal sehen, ob ich morgen Nachmittag Zeit und Muße zum Nähen habe, um den März- und den April-Kranz zu verarbeiten.

Verwöhn-Vormittag

Ich war vormittags beim Frisör, bin wieder erblondet und mag mich jetzt wieder lieber im Spiegel angucken ;-).
Leider wurde das schöne Machwerk auf dem Heimweg (ca 15 Minuten Fußweg) gleich zerstört, weil man bei der Kälte hier unbedingt eine Mütze braucht :-( - noch dazu, da ich seit Tagen leicht erkältet bin.

1. März

Heute morgen um halb sechs hörte ich zum ersten Mal in diesem Jahr Vogelgezwitscher draußen! Da war die Freude groß - aber nur bis zum ersten Blick aus dem Fenster. Hier ist es grau in grau, dickster Nebel mit Schneegraupeln aus dem Nebel heraus. Wenigstens konnten wir in Kärnten ein wenig Sonne genießen - hier sieht es mal wieder so aus, als ob uns der Nebel einige Zeit erhalten bleiben würde :-(.