Spazieren geflogen...

.. bin ich heute Vormittag, denn hier stürmt es gewaltig. Dementsprechend kalt ist es draußen. Da ich aber meinen "Auslauf" brauche, war ich trotzdem unterwegs. Bei der Gelegenheit habe ich die hiesige Stadtbibliothek besucht, die vor kurzem in ein anderes Gebäude übersiedelt ist und habe mir neuen Lesestoff geholt. Noch finde ich mich in den neuen Räumlichkeiten nicht zurecht, da noch nicht beschriftet ist, wo man was finden kann. Außerdem muss ich noch negativ vermerken, dass die Regale sehr eng gestellt sind. Ansonsten gefällts mir eigentlich recht gut vor allem wegen der vielen Sitzgelegenheiten, die es da jetzt gibt.
Nach dem Nachhausekommen (bzw -fliegen *g*) habe ich noch die Lieblingskekse meines Mannes gebacken: "Zürcher Möpsli". Die kommen jetzt erstmal "nackt" in die Dose und werden dann knapp vorm Fest mit Marmelade und Schokostreusel fertig gestellt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II