Unglaublich, aber wahr!

Was lange währt, wird auch mal gut, denn ich habe ihn gefunden: den gewünschten schwarzen Rock!! Mit dem Tochterkind habe ich mich heute in der SCS getroffen und dabei entdeckten wir einen Laden, den wir beide nicht kannten: WE. Sah von außen sehr nobel aus, also erstmal einen Blick auf die Preise im Schaufenster geworfen. Preise für akzeptabel befunden und da hing er: MEIN schwarzer Rock. Für meine Begriffe ist er etwas zu lang, mal sehen ob meine Mutter ihn für mich kürzt.
Wieder war's superschön mit dem Töchterlein, wie immer halt. Und geschenketechnisch habe ich nun auch fast alles beisammen - mit Ausnahme des Sohnes, der immer schwierig zu beschenken ist.
Und das Beste an dieser Woche: Morgen sehe ich Moni schon wieder, denn sie kommt zu mir und wir basteln wie jedes Jahr gemeinsam unsere Adventkränze.

Kommentare

erna-riccarda hat gesagt…
Du Glückliche, bei Dir kommt kein Weihnachtsstress auf - Dein Rock ist auch endlich gefunden, Geschenke beinahe alle komplett, eine gemütliche Runde mit Deiner Tochter - herrlich.
Genießt es und freut Euch auf die stillste Zeit des Jahres.
LG, Erna

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II