10 Gläser Marmelade...


.. und ein Kuchen - das ist das Ergebnis meiner vormittäglichen Zwetschken-Vearbeitungs-Aktion. Die ersten Zwetschken aus dem Garten wurden so verarbeitet. Eine große Schüssel voll steht nun noch in der Küche, einfach so zum Essen. Und eine weitere Schüssel voll wartet drauf, am Sonntag zu Moni mitgenommen zu werden.
Das war nun tatsächlich das erste Mal, dass ich Marmelade selbst gekocht habe!!! Ich hoffe, sie wird richtig fest und ich habe nichts falsch gemacht.
Nun warten noch zwei Steigen Äpfel auf Verarbeitung - das hab ich erstmal verschoben. Wenn das Wetter morgen nicht gut genug für den Garten ist, dann werde ich mich darüber hermachen und sie wahrscheinlich zu Saft verarbeiten.

Kommentare

yogiela hat gesagt…
mmhhh, ich beneide dich,
Bei uns gibt es heuer so gut wie keine Zwetscheken, haben den Regen nicht vertragen!!!
Verena hat gesagt…
Wir hatten im letzten Jahr von 6 Bäumen nur mickrige 3 Zwetschken als Ausbeute. Zum Glück ists in diesem Jahr mehr, denn wir lieben alle Zwetschken! Die Zwetschkenernte ist nun abgeschlossen und morgen werde ich den Rest vearbeiten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II