Halbzeit...

.. an der Abnehmfront! 5 kg sind geschafft, 5 sollen noch weg - mal sehen ob ich weiter durchhalte.
Dass mein Magen mittlerweilen nur mehr Mini-Portionen gewohnt ist, habe ich heute beim Mittagessen im italienischen Restaurant in Eisenstadt bemerkt, als ich nicht mal eine Portion Carpaccio schaffte, das ich so liebe. Aber schön war's wieder einmal auszugehen. Den Verdauungskaffee konnten wir sogar im Gastgarten einer Café-Konditorei in der Sonne genießen, was in diesem Frühjahr ja eher selten der Fall ist.

Kommentare

Ina hat gesagt…
Glückwunsch zu den ersten 5 kg. Die zweiten schaffst du auch noch!
Liebe Grüße Ina
Fredda hat gesagt…
Herzlichen Glückwunsch!! Die zweiten 5 schaffst Du sicherlich auch noch ... Du hast den inneren Schweinhund besiegt - jetzt must Du ihn nur noch an der kurzen Leine halten.
Liebe Grüße, Fredda

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II