12 von 12 / März 2010

Ich muss gestehen, dass ich vormittags total drauf vergessen habe, dass 12 von 12-Tag ist. Außerdem wären Fotos von der Liege meiner Physiotherapeutin auch nicht so prickelnd gewesen ;-).
Also gibts keine Fotos vom heutigen Tag, sondern die 12 Monatsbilder, die ich gestickt habe. Das sind 12 relativ große Bilder, die im jeweiligen Monat das Wohnzimmer zieren dürfen. Ansonsten fristen sie ein eher dunkles Dasein im Schrank.
Januar:

Februar:

März:

April:

Mai:

Juni:

Juli:

August:

September:

Oktober:

November:


Dezember:

Kommentare

yogiela hat gesagt…
wow!
was für schöne Bilder, hätte ich die Wahl könnte ich mich gar nicht entscheiden.
ein schönes Wochenende Elfi
BaPsy hat gesagt…
Boooooaaaah...! Sooo viele schöne Stickbilder! Ich bin hin und weg! Wie schaffst Du das alles bloß...? :)

LG, Babsi
Verena hat gesagt…
Babsi: Die sind jetzt schon über viele Jahre hinweg gestickt - begonnen hab ich 2004 mit den großen Bildern, da sammelt sich schon so einiges ;-)!
LG Verena
Anonym hat gesagt…
Wow, ich bin beeindruckt! So viele und sooo schöne Bilder - Du machst mir Lust aufs Sticken (bin eigentlich eher fürs Häkeln und Stricken). Freu mich schon auf das Ergebnis Deiner "rosa Phase".
Liebe Grüsse von einer treuen Leserin - Birgit
Ruthie hat gesagt…
Wie genial! Ja, Wahnsinn! Ich hab auch mal (ein bisschen) gestickt, aber so tolle Sachen hab ich nicht! März, April, Mai, Juni und September gefallen mir am besten. Superschön!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II