Ich freu mich


Denn morgen kommt mein Monikind und das find ich immer klasse, denn dann ist Weibertag angesagt. Natürlich mit Bummeln in der Stadt, Geld ausgeben, Kaffeehausbesuch. Und da hier Semesterferien sind, sind die Männer auch daheim und wir werden wieder mal zu viert mittags essen gehen - wie in alten Zeiten ;-).
Und das war sie mal - herausgeputzt bei der Silberhochzeit meiner Eltern im langen Dirndl. Damals war sie 2 Jahre alt.

Kommentare

Jouir la vie hat gesagt…
Schaut echt niedlich aus...
Servus und so long
Kvelli
Moune hat gesagt…
O wie goldig! Ich wünsche euch beide viel Spaß. LG Moune

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!