Abschied ...

.. vom Tannenbaum. Spätestens am 6. Januar geht mir der Baum, der ja im Wohn/Schlafzimmer steht, gewaltig auf die Nerven, weil er einfach Platz wegnimmt. Also war gestern großes Abräumen angesagt, obwohl er eigentlich noch relativ wenig nadelte (das glaubte ich zumindestens VOR der Abräumerei). Vergangene Weihnachten hatten wir ja erstmals auch eine Lichterkette auf dem Baum, nicht nur Wachskerzen. Die musste nun fachgerecht abgenommen und verstaut werden, damit am nächsten Hl. Abend der bekannte Satz aus "Schöne Bescherung" mit Chevy Chase "Drösel das mal auf!" hier ausbleibt ;-).
Die restliche Weihnachtsdeko fliegt dann am kommenden Wochenende raus.

Kommentare

Jouir la vie hat gesagt…
Ich spreche mein Mitgefühl aus, mit dem Bäumchen der so viel Freude gemacht hat...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!