12 von 12 / Januar 2010

Für alle, die es noch nicht kennen: Beim Fotoprojekt 12 von 12 begleitet man am 12. jeden Monats seinen Tag mit der Kamera und zeigt dann 12 Fotos.
Bei Caro gibts die Liste aller Teilnehmenden!

Und so war's heute bei mir:
Früh aufstehen, weil der Sohn heute zeitig zur Fachhochschule musste. JA - ich weiß, er ist erwachsen, aber ich schaffe es einfach nicht, im Bett zu bleiben und keinen Kaffee für ihn zu kochen. Ich schäme mich mal eine Runde ;-).


Nach dem Frühstück gings los mit der Arbeit im Vorraum. Erst wurde das Parkett mit Papier abgedeckt, das soll schließlich unter meiner Malerei nicht leiden.


Anschließend bekamen die Türen noch ein hübsches Plastikkleid ;-).


Dann war der Vormittag schon fast um und ich legte eine Arbeitspause ein - zumindestens was den Vorraum anbelangt, denn nun gings ans Kochen. Nicht wundern, es gab Spinat, den hier alle wirklich gern essen.


Nach dem Essen warf ich mich in Schale und zwar in diesen tollen Anzug - sehr praktisch, weil man ungehindert patzen kann beim Arbeiten. Allerdings in Größe L viel zu groß für mich und der zweite Nachteil: Man schwitzt da ziemlich drin, aber da musste frau durch ;-)!


Dann legte ich los mit dem Malen, was ich wirklich sehr gern mache. Und so ging die Arbeit auch zügig voran und ich habe heute gut die Hälfte geschafft. Früher waren die Wände fliederfarben (fragt mich bitte nicht, welcher Teufel mich beim Aussuchen der Farbe damals geritten hat!!!), nun erstrahlen sie in frischem Weiß.


Nach zwei Stunden war's genug für heute, damit ich mich auch morgen noch rühren kann ;-). Schön gespritzt hats auch, was man an den weißen Punkten in Gesicht und im Haar sehen kann.


Kaffeezeit!!


Noch ein wenig Hausarbeit, die macht sich nämlich leider auch nicht von alleine!


Aber jetzt - Beine hochlegen!


Zum Entspannen ist Sticken immer gut!


Und damit die restliche Farbe von den Händen und aus dem Gesicht kommt, gehe ich jetzt in die Wanne!


Wieder geschafft, vielleicht ja mit Fortführung im Februar ;-)!

Kommentare

pepalinchen hat gesagt…
Ja sehr hübscher Anzug, hi hi hi, na dass sieht ja nach viel Arbeit aus
lg pepalinchen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!