Kurzausflug

Nach einem kurzen Besuch im Garten fuhren wir nach Bad Tatzmannsdorf. Eigentlich wollten wir zum Kaffeesommelier, aber der hatte leider Urlaub. Eine auch sehr leckere Konditorei fanden wir dann dennoch in dem netten Kurörtchen und genossen Latte Macchiato bzw. Häferlkaffee mit Torte.

Anschließend bewunderten wir noch die etwas andere Weihnachtskrippe im Ort. Ich finde sie soo schön! Man sieht es auf dem Foto leider nicht so gut, aber Ochsen und Esel aus Stroh sind besonders niedlich!

Aufgrund der Kälte hielten wir uns nicht lang auf, sondern traten dann rasch die Heimfahrt an.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II