Gewerkelt habe ich ...

.. heute nachmittag - noch in geheimer Mission.
Erst galt es, schön gerade Striche zu ziehen

Dann auch ordentlich zu schneiden

Das Bügeleisen musste auch herhalten

Daraufhin kam die Nähmaschine zum Einsatz

Und dank einer Dose Sprühfarbe und der tatkräftigen Mithilfe meines Göttergatten kann ich jetzt goldfarbene Haken und Augen verarbeiten - leider ohne Nähmaschine, sondern schön mit der Hand.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II