Projekt52 - Woche 34


Thema "Fellmonster"

Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass wir haustier-los sind. Tiere mag ich am liebsten als Steak auf dem Teller ;-)) - ich höre schon den Aufschrei aller Vegetarier, aber Geschmäcker sind nunmal verschieden ;-).
Erst wollte ich ja als Motiv für das Fellmonster meinen Sohn "missbrauchen", aber der war vor kurzem beim Friseur und nun ist das "Fell" nicht mehr monstermäßig *g*. Aber in seinem Zimmer bin ich trotzdem fündig geworden und hiermit präsentiere ich mein Fellmonster - eigentlich ein Unfell-Monster, weil es den Großteil des Fells schon verloren hat. Es ist das längstgediente Kuscheltier meines mittlerweilen erwachsenen Sohnes, ein kleiner Fuchs. Ob es allerdings als Monster durchgeht, das möchte ich fast bezweifeln - aber anderes kann ich nicht bieten.

Kommentare

Seelennahrung hat gesagt…
*schmunzel* Na ganz so schlimm sind "wir" Vegetarierer nun auch wieder nicht, jede so wie sie will - oder? *zwinker*

Vegetarische Grüße
Sonja
Kerstin hat gesagt…
Als 'eingefleischte' Vegetarierin kann ich nur sagen, dieses Fellomoster lebt!!! Wer so zwinkern kann :-)

Grüße, Kerstin

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!