Äpfel...

.. werden in der nächsten Zeit eine große Rolle in unserem Haushalt spielen. Denn die ersten Äpfel im Garten waren gestern zu ernten. Da wir eine große Anzahl an Apfelbäumen haben, muss ich mir in diesem Jahr viel einfallen lassen, um sie auch zu verwerten.
Das ist die erste Ernte - meines Erachtens Gravensteiner. Zwei Eimer und die Kiste sind voll geworden.

Gestern habe ich schon einige zu Kompott verarbeitet, heute gings weiter mit Apfelmus. Und einen Teil des Mus habe ich eben verwendet um ein "Steirisches Tiramisu" zu machen. Das muss jetzt bis morgen im Kühlschrank ziehen und dann darfs gekostet werden - falls es da so lang hält (was nicht so sicher ist ;-)))!
Sollte es so lecker sein, wie es aussieht, gebe ich gerne das Rezept weiter!

Kommentare

Seelennahrung hat gesagt…
Wann kann ich zum kosten kommen? *zwinker*

LG
Sonja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!