Umfunktioniert ...

.. wurde grade unser Wohnzimmer - und zwar zum Hubschrauber-Start- und Landeplatz! Thomas hat den Hubschrauber geschenkt bekommen, eigentlich für den Garten. Aber das Teil musste natürlich sofort getestet werden. Also hatte Muttern die Kamera im Anschlag - auf dem Boden stehend war das Fotografieren ja noch einfach:

Und jetzt im Flug - hmm..da war doch grad noch der Hubschrauber. Wo ist er hin???

DA ist er doch - zu spät abgedrückt:

Aber jetzt hab ich ihn - *Mist*, wieder nicht ganz:

Nun halt das Teil doch endlich mal ruhig!! Geschafft - ganz drauf, wenn auch nicht grad mittig:

Endlich beherrschte der Pilot das Gerät (oder die Mutter die Kamera *g*) und somit konnte der Hubschrauber auch schön steigen (vom Tennismatch in Wimbledon hab ich übrigens nicht viel mitbekommen!):

Anmerkung am Rande: Alle Familienmitglieder und auch das Fluggerät haben die ersten Flugversuche ohne gröbere Blessuren überlebt ;-)!!! Und nun frage ich mich, wenn der kleine Hubschrauber irgendwann auf dem Grundstück zu Boden geht, ob wir ihn jemals wieder finden werden??

Kommentare

Seelennahrung hat gesagt…
AirPower im Wohnzimmer, na das ist doch auch mal eine Idee oder? *lach*

LG
Sonja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Hallo 2017!

Tulpen II