Ein einziges Ärgernis ...

.. ist, was die Geräte-Hersteller so treiben. Wie im letzten Post erwähnt, ist unsere Küche 7 Jahre alt. Da sollte man meinen, dass sich die Standard-Maße für Einbaugeräte nicht geändert haben. DENKSTE! Der neue Spüler ist um einige Zentimeter niedriger als der alte und nun habe ich da einen wenig dekorativen Spalt :-(((. Weiters habe ich nun zwei Ecken mehr, die beim Bodenaufwischen stören, da früher die Abschlussleiste unten durchgängig war. Beim neuen Spüler ging das nicht und das sieht nun wenig schön, um nicht zu sagen besch*** aus. Ich bin ziemlich stinkig, denn das war meine absolute Wunschküche, als wir unsere ganz billige Erstküche aus den 80-er Jahren vor 7 Jahren austauschten. Und nun ist das alles schon nicht mehr so, wie ichs haben möchte *grml*!!!

Kommentare

mausimom's hat gesagt…
Die Nummer kenne ich!
Das ist kein neues Phänomen.... so erging es meinem Vater schon vor 25 Jahren. Teure Poggenpohlküche.... (gibt's die Firma überhaupt noch??)
und dann passt der neue Gefrierschrank nicht mehr... wirklich ungeheuer ärgerlich! Aber da Du es nicht ändern kannst musst Du Dich wohl mit irgendwas Nettem entschädigen! Ich hoffe Dir fällt was ein.... Ein entspannendes Bad mit Lieblingsduft? Eine halbe Tafel Schoki als Nervennahrung?? Ein Besuch in einem klimatisierten Café?......
Fredda hat gesagt…
Oh, wie ätzend! Sowas kann ich auch gern haben - wenn wir umziehen darf ich mich auch nach ner sinnvollen Wohnzimmer umgucken, weil unser Design nach grade mal 3 Jahren aus dem Programm ging, wo uns beim Kauf "locker 10 Jahre" zugesprochen wurden ...
Liebe Grüße, Fredda
mukika hat gesagt…
Wie ärgerlich, da musst Du jetzt was sticken und einen Vorhang davor hängen ;o)
Anonym hat gesagt…
Das ist schon sehr ärgerlich, allerdings muss ich an Hand des Bildes fest stellen, dass du eine Unterbau Spülmaschine gekauft hast und kein Einbaugerät. Ein Einbaugerät hätte einen höheren Sockel gehabt und dann hätte deine Abschlussleiste auch davor gepasst. Allerdings wäre dann eine Platte in Form einer Dekortür vor der Türklappe des Spülis gewesen... Irgend was ist ja immer....Ärgere Dich nicht, nun kannst du eh nix mehr ändern.

LG Julia

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bis auf einige Kleinigkeiten ...

Menschenmengen ...

Hallo 2017!